Schweren Herzens müssen wir mitteilen, dass die erste Austragung des SKATE&RUN FESTIVAL 2020 nicht wie geplant stattfinden kann. Wir haben lange dafür gekämpft, aber die aktuellen Umstände und entsprechenden Verordnungen, zusammen mit der großen Unsicherheit, machen es uns unmöglich, den Event in der nächsten Zeit durchzuführen. Wir hätten es uns so sehr gewünscht, ein gemeinsames Fest im Sinne des Sports durchzuführen, aber wir müssen erst die aktuelle Krise in den Griff bekommen. Deshalb setzen wir bereits jetzt all unsere Energie in die Vorbereitung der Austragung im nächsten Jahr, wir hoffen sehr, dass in der Zwischenzeit sich das Leben für uns alle wieder normalisiert.

Bleibt gesund – wir sehen uns 2021.