Willkommen zum SKATE+RUN FESTIVAL, das neue Eventerlebnis für Inlineskater und Läufer. Ganz neu? Nein, denn bereits im Vorjahr ging in Schützen das Inline Race Schützen über die Bühne – quasi der Geburtshelfer für diese neue Event. Aufgrund umfangreicher Anfragen wurden zum Inline Halbmarathon und dem Fun-Bewerb für Inlineskater Nachwuchsbewerbe für Inline und sogar neue Disziplinen für Läufer und Nordic Walker integriert. Gebastelt wurde aber auch beim Rahmenprogramm. Wie der Name verrät, ist es nicht nur das Ziel alles für das Athletenerlebnis zu tun, auch der Fan soll auf seine Kosten kommen und so wird es ein buntes, sportliches Rahmenprogramm rund um die Wettkämpfe geben.

Trotz des neuen Namens und des erweiterten Programms ist es aber nicht so, dass kein Stein auf dem anderen bleibt. Sorgfältig wurden die Stärken und Schwächen der letztjährigen Durchführung analysiert und so gilt es auf den Stärken aufzubauen und die Schwächen auszumerzen. Gesundes Wachstum steht dabei im Vordergrund, denn zu viele Änderungen auf einmal könnten schnell im Chaos enden, und das gilt es zu vermeiden.

Wir freuen uns nun, nachdem unser Öffentlichkeitsauftritt auf Facebook bereits seit einiger Zeit online ist, nun auch die neue Homepage launchen zu können. Wir haben versucht bereits zum Start die wichtigsten Infos zusammenzutragen, dennoch werden wir auch weiterhin nicht nur News, sondern auch Inhalte ergänzen, denn auch für den Event selbst wird nach wie vor im Hintergrund intensiv gearbeitet. Wir freuen uns dabei vor allem auf Hinweise unserer Besucher und Leser, denn auch in diesem Bereich möchten wir nutzerorientiert arbeiten und so gilt auch hier unser Eventmotto „Von Athleten, für Athleten“.